Innenraumgestaltung
Kommentare 1

Vegane Gebäudereinigung – was ist das?

vegane Gebäudereinigung - was ist das

Bei der veganen Gebäudereinigung werden ausschließlich nachhaltige, tierversuchsfreie Reinigungsmittel verwendet. Die vegane Gebäudereinigung zeichnet sich demnach durch Nachhaltigkeit aus und wird der sozialen Verantwortung in besonderer Weise gerecht.

Immer mehr Betriebe setzen auf ökologische Putzmittel, anstatt auf chemische Reinigungsmittel, die mit Tierversuchen in der Herstellung arbeiten. So auch „Saubervoll– Vegane Gebäudereinigung“- www.saubervoll.de, ein Unternehmen, das nur mit tierversuchsfreien Reinigungsmitteln arbeitet. Die Putzmittel des Unternehmens werden eigens in der Schweiz und in Deutschland entwickelt und produziert.

Und bietet dabei als professionelles Reinigungsunternehmen alle bekannten Reinigungsarten an, wie etwa die Unterhaltsreinigung, die Grundreinigung oder die Glasreinigung aber auch Spezialreinigungen wie die Kletterwandreinigung oder Ozonbehandlungen gegen Gerüche.

Vegane Putzmittel – Sauberkeit

Vegane Reinigungsmittel, die natürliche Stoffe nutzen, wie Oxalsäure, pflanzliche Tenside und andere organische Säuren, entwickeln genau wie chemische Putzmittel eine sehr hohe Reinigungswirkung. Das Anwendungsgebiet erstreckt sich von Wohnräumen, über sensible Oberflächen und sanitäre Anlagen. Es besteht also kein Anlass, aufgrund der Sauberkeit chemische Reinigungsmittel zu bevorzugen.

Auf Umwelt- und Gesundheitsschutz achten

Für den Umweltschutz spielt die biologische Abbaubarkeit der in den Putzmitteln enthaltenen Tenside eine wichtige Rolle. Daher sollten nur Reinigungsmittel in den Umlauf gebracht werden, welche die Umwelt, insbesondere die Gewässer nicht beeinträchtigen. Auch für Reinigungskräfte, die regelmäßig chemische Putzmittel einsetzen, geht eine erhöhte Gesundheitsgefahr aus. Ebenso stellen für viele Allergiker chemische Reinigungsmittel ein ernstzunehmendes Problem dar. Daher sind alle Rezepturen von Putz- und Reinigungsmitteln dem Bundesinstitut für Risikobewertung vorzulegen.

Tierversuche für Reinigungsmittel sind unnötig

Während viele Verbraucher über die Gefahren für die Gesundheit und die Umwelt aufgeklärt sind, wissen viele nicht, dass die Reinigungsprodukte unter Anwendung von Tierversuchen hergestellt und getestet werden. Bei Kosmetika gilt seit 2013 ein Vermarktungsverbot für Kosmetika, die mit Tierversuchen hergestellt wurden. Für Haushaltsprodukte gilt ein solches Verbot nicht – noch nicht.

Das deutsche Tierschutzgesetz verbietet zwar seit 1987 Tierversuche zur Entwicklung von Waschmitteln, darunter fallen Reinigungsmittel, allerdings besteht kein Vermarktungsverbot. Das Tierversuchsverbot kann daher auf zwei Arten umgangen werden: Zum einen können an Tieren getestete Produkte importiert und anschließend vermarktet werden. Zum anderen können die Chemikalien nach dem Chemikalienrecht in Reinsubstanz an Tieren getestet werden und anschließend ebenfalls produziert und vermarket werden. Die tierversuchsfreien, veganen Reinigungsmittel haben dadurch keine Wettbewerbsvorteile gegenüber den an Tieren getesteten Produkten. Ein No-Go!

Mein persönliches Fazit

Die vegane Gebäudereinigung ist alternativlos. Der Schutz der Umwelt, der Reinigungskräfte, der Tiere und letztlich auch der Verbraucher selbst muss an erster Stelle stehen. Der Druck auf schwarze Schafe, die an Tieren getestete Produkte einsetzen, muss erhöht werden. Verbraucher sollten bei der Entscheidung für eine Gebäudereinigung darauf achten, dass sie einen Anbieter wählen, der auf vegane Reinigungsmittel setzt.

Gleichzeitig sind auch die Politiker gefordert, ähnlich wie bei den Kosmetika, die Rahmenbedingungen zu schaffen, damit an Tieren getestete Produkte nicht mehr vermarktet werden können und dadurch neue Methoden zur Herstellung kostengünstiger veganer Reinigungsmittel entwickelt werden können.

Bis dahin sind die Verbraucher gefragt eine gewissenhafte Entscheidung zum Schutze der Umwelt, der Tiere und der Menschen zu treffen, indem sie sich für vegane Putzmittel und Gebäudereingier entscheiden, die ausschließlich vegane Putzmittel verwenden.

Kategorie: Innenraumgestaltung

von

Hauptberufliche Online-Texterin und Redakteurin. Bereits seit 2007 arbeite ich auf selbstständiger Basis im www. Als Mutter von 4 Kindern verfüge ich über umfangreiches Wissen in den Bereichen, Kinder, Familie, Haus, Garten, Gesundheit und Immobilien. Dies sind auch meine beruflichen Kernthemen im Bereich Texterstellung, Social Media und virtueller Assistenz

1 Kommentare

  1. Pingback: Professionelle Baureinigung – Die Erleichterung vor dem Einzug - Altbausanierung Oberpfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.